XF Tamiya von Farben

Seite 1 von 3
Artikel 1 - 25 von 60

TAMIYA X- und XF-Acrylfarben werden aus wasserlöslichen Acrylharzen hergestellt und eignen sich hervorragend für die Pinsellackierung oder zum Auftrag mit Airbrushsprühgeräten. Diese Farben können auf Styrolharzen, Styropor, Holz sowie alle gängigen Modellkunststoffe verwendet werden. Zur besseren Haftung empfehlen wir eine vorherige Grundierung (TAMIYA Grundierung z.B. 300087044 Grundierung Weiß) des jeweiligen Materials. Die Farbe deckt gut ab, fließt reibungslos und lässt sich leicht mischen. Vor dem Aushärten kann die Farbe mit normalem Wasser weggewaschen werden.

- Mit „X" bezeichnete Farben haben ein glänzendes Finish, während die „XF" gekennzeichneten Farben matt sind.

- Für die Verarbeitung mit Airbrushsprühgeräten (je nach verwendeter Düse 0,25 – 0,50mm) sollten die X-/XF-Farben mit TAMIYA X-20A Acryl Verdünner (300081020, 300081030 oder 300081040) verdünnt werden.

- Die X-/XF Farben können auch mit dem TAMIYA Lacquer Thinner (300087077) verdünnt werden. Dies ermöglicht ein schnelleres Trocknungsergebnis und ein härteres Oberflächenfinish.

- Unter Beigabe des TAMIYA Paint Retarder (300087114) erhalten Sie nach dem Abtrocknen eine glattere Lackoberfläche (max. Mischverhältnis 1:10).

Inhalt: 10 ml

Signalwort Achtung

Gefahrenhinweise:

H222: Extrem entzündbares Aerosol
H229: Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten
H318: Verursacht schwere Augenschäden
H335: Kann die Atemwege reizen.

Sicherheitshinweise:
P102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P210: Von Hitze, heissen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen
P211: Nicht gegen offene Flamme oder andere Zündquelle sprühen.
P251: Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch
P280: Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
P304+340: BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen
P305+P351+P338: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser ausspülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter ausspülen.
P310: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen
P410+P412: Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50 °C aussetzen.